Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Februar 2019

Osnabrück – Beratungsbesuche gem. § 37 Abs 3 SGB XI, 112-2019

6. Februar , 10:00 - 17:00
DBfPP e.V. Osnabrück, Campemoorstr. 4
Damme, 49401 Deutschland

Qualitätssicherungsbesuche § 37.3 SGB XI abrechnen - Beratungsbesuche gewinnbringend gestalten Beratungsgespräche werden in der Regel von spezialisierten Fachkräften mit Zusatzfortbildung erbracht. Aufgrund der aktuellen Reformprozesse gibt es jedoch immer mehr Möglichkeiten für Pflegekunden, Budgets für professionelle Leistungen in Anspruch zu nehmen und diese auch nach Bedarf zu kombinieren. Somit kann der Beratungsbesuch einerseits eine aufklärende Funktion haben, andererseits auch zur besseren Ausschöpfung der Budgets, sogar für die Neukundengewinnung genutzt werden.   Inhalte Das Leistungskonzept und deren Vergütungsgrundlagen Der gesetzliche Auftrag…

Mehr erfahren »

Berlin – Pflegebegutachtung im Kontext Pflegeberatung, 0312-2018

18. Februar , 10:00 - 16:00
Berlin, Alt-Rudow 24
Berlin, 12357 Deutschland

Der Pflegebedürftigkeitsbegriff wurde neu definiert. Demnach sind Personen pflegebedürftig, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder Fähigkeiten bei den im Gesetz abschließend festgelegten Bereichen der Hilfe durch andere bedürfen. Für die Feststellung von Pflegebedürftigkeit sind erstmals gleichermaßen körperliche, psychische oder kognitive Beeinträchtigungen in einer für alle Pflegebedürftigen einheitlichen Systematik zur Einstufung in 5 Pflegegrade, auf Basis des neuen Begutachtungsassessments, zu berücksichtigen. Maßgeblich für die Einstufung ist der Grad der Selbstständigkeit einer Person in allen pflegerelevanten Bereichen. In diesem Kompakt-Seminar…

Mehr erfahren »

Berlin – StartUp-Knowhow Pflegeberatung, 0412-2018

19. Februar , 10:00 - 16:00
Berlin, Alt-Rudow 24
Berlin, 12357 Deutschland

Pflegeberatung nimmt in der ambulanten Pflege einen immer größeren Stellenwert ein. Viele pflegende Angehörige und Betroffene kennen die Ihnen zustehenden Leistungen nicht und finden sich im Pflegedschungel kaum mehr zurecht. Eine gute Pflegeberatung ist hier eine große Hilfe. Doch wie gründet man eine private Pflegeberatung? Was ist zu beachten? Welche Qualifikationen braucht es und worin unterscheiden sich diese? Welche Beratungsarten kann man anbieten und wie werden eigentlich Verträge mit den Kassen geschlossen und abgerechnet? In diesem Seminar erfahren Sie Antworten…

Mehr erfahren »

Hamburg – Beratungsbesuche gem. § 37 Abs. 3 SGB XI, 113-2019

25. Februar , 10:00 - 17:00

Qualitätssicherungsbesuche § 37.3 SGB XI abrechnen – Beratungsbesuche gewinnbringend gestalten Beratungsgespräche werden in der Regel von spezialisierten Fachkräften mit Zusatzfortbildung erbracht. Aufgrund der aktuellen Reformprozesse gibt es jedoch immer mehr Möglichkeiten für Pflegekunden, Budgets für professionelle Leistungen in Anspruch zu nehmen und diese auch nach Bedarf zu kombinieren. Somit kann der Beratungsbesuch einerseits eine aufklärende Funktion haben, andererseits auch zur besseren Ausschöpfung der Budgets, sogar für die Neukundengewinnung genutzt werden.   Inhalte Das Leistungskonzept und deren Vergütungsgrundlagen Der gesetzliche Auftrag…

Mehr erfahren »

März 2019

Osnabrück – Umsatzsteigerung durch effektiven Einsatz von Pflegeberatung – 116-2019

7. März , 08:00 - 17:00
DBfPP e.V. Osnabrück, Campemoorstr. 4
Damme, 49401 Deutschland

Weder Pflegebedürftige noch Angehörige wissen über alle Leistungsansprüche aus dem Pflegeversicherungsgesetz Bescheid und sind auf professionelle Beratung angewiesen. Um so wichtiger ist die professionelle Pflegeberatung, zumal häufig sog. "Experten" auch nur über Teilwissen verfügen. Also: Was genau ist eigentlich Pflegeberatung? Und: Wie kann Pflegeberatung zum interresaanten Betätigungs- und Geschäftsfeld werden? Pflegeberatung in der Praxis Gesetzliche Grundlagen im SGB XI und Inhalte der Pflegeberatung nach § 7a nach § 36 nach § 37 Abs. 3 nach § 45/b Welche Qualifikation für…

Mehr erfahren »

Osnabrück / Ankum – Workshop Pflegeberatung, 118-2019

14. März , 09:00 - 15. März , 17:00
Ankum, Druchhorner Str. 17
Ankum, 49577

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberatung & Pflege e.V.  befindet sich in einem stetigen Austausch mit den Kranken-und Pflegekassen, um für seine Mitglieder die bestmöglichen Rahmenvereinbarungen gem. § 45 SGB XI zu treffen, als auch das Thema der Pflegeberatung gem. § 7a SGB XI zu kommunizieren und Schnittstellen zu legen. Die Pflegeberatung  wird  sich vor unseren Augen zu einem bedeutenden sozialen, politischen, ökonomischen Thema der kommenden Jahrzehnte entwickeln. In unserer Gesellschaft steigt der Anteil älterer Menschen stetig an, sodass im Jahr…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Lingen – Pflegeberatung im Kontext Pflegebegutachtung, 126-2019

9. Mai , 10:00 - 16:00

Der Pflegebedürftigkeitsbegriff wurde neu definiert. Demnach sind Personen pflegebedürftig, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder Fähigkeiten bei den im Gesetz abschließend festgelegten Bereichen der Hilfe durch andere bedürfen. Für die Feststellung von Pflegebedürftigkeit sind erstmals gleichermaßen körperliche, psychische oder kognitive Beeinträchtigungen in einer für alle Pflegebedürftigen einheitlichen Systematik zur Einstufung in 5 Pflegegrade, auf Basis des neuen Begutachtungsassessments, zu berücksichtigen. Maßgeblich für die Einstufung ist der Grad der Selbstständigkeit einer Person in allen pflegerelevanten Bereichen. In diesem Kompakt-Seminar…

Mehr erfahren »

Lingen – Startup Knowhow Pflegeberatung, 129-2019

27. Mai , 10:00 - 16:00
Lingen, Klasingstr. 11
Lingen, 49808 Deutschland

Pflegeberatung nimmt in der ambulanten Pflege einen immer größeren Stellenwert ein. Viele pflegende Angehörige und Betroffene kennen die Ihnen zustehenden Leistungen nicht und finden sich im Pflegedschungel kaum mehr zurecht. Eine gute Pflegeberatung ist hier eine große Hilfe. Doch wie gründet man eine private Pflegeberatung? Was ist zu beachten? Welche Qualifikationen braucht es und worin unterscheiden sich diese? Welche Beratungsarten kann man anbieten und wie werden eigentlich Verträge mit den Kassen geschlossen und abgerechnet? In diesem Seminar erfahren Sie Antworten…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Osnabrück / Damme – Pflegeberatung: Rechtsgrundlagen und Anwendung, 127-2019

7. Juni , 10:00 - 16:00
DBfPP e.V. Osnabrück, Campemoorstr. 4
Damme, 49401 Deutschland

Gesetzliche Grundlagen (SGB XI) und Inhalte der Pflegeberatung: nach § 7a nach § 36 nach § 37 Abs. 3 nach § 45 Voraussetzungen der Qualifikation Umsetzung im Unternehmen Pflegeberatung als zusätzliches Geschäftsfeld Tipps für die Praxis / Handlungsempfehlungen Was genau ist eigentlich Pflegeberatung? Wie ist diese umzusetzen und was sind die rechtlichen Grundlagen? Weder Pflegebedürftige noch Angehörige wissen über alle Leistungsansprüche aus dem Pflegeversicherungsgesetz Bescheid und sind auf professionelle Beratung angewiesen. Umso wichtiger ist die professionelle Pflegeberatung, zumal häufig. Wie…

Mehr erfahren »

August 2019

Osnabrück – Umsatzsteigerung durch effektiven Einsatz von Pflegeberatung, 117-2019

29. August , 08:00 - 17:00
DBfPP e.V. Osnabrück, Campemoorstr. 4
Damme, 49401 Deutschland

Weder Pflegebedürftige noch Angehörige wissen über alle Leistungsansprüche aus dem Pflegeversicherungsgesetz Bescheid und sind auf professionelle Beratung angewiesen. Um so wichtiger ist die professionelle Pflegeberatung, zumal häufig sog. "Experten" auch nur über Teilwissen verfügen. Also: Was genau ist eigentlich Pflegeberatung? Und: Wie kann Pflegeberatung zum interresaanten Betätigungs- und Geschäftsfeld werden? Pflegeberatung in der Praxis Gesetzliche Grundlagen im SGB XI und Inhalte der Pflegeberatung nach § 7a nach § 36 nach § 37 Abs. 3 nach § 45/b Welche Qualifikation für…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren