Werden Sie Mitglied

Als PflegeberaterIn, z.B. in einem ambulanten Pflegedienst oder freiberuflich, als auch als Pflegesachverständige/r oder Betreuer im Gesundheitswesen sollten Sie die Möglichkeit nutzen, Ihre Interessen durch einen starken Verband vertreten zu lassen!

Ihr Vorteil?

Wir unterstützen Sie in der Gründungsphase, als auch nach langjähriger Tätigkeit durch Wissen und Knowhow rund um das Thema Pflegeberatung und Pflegebebutachtung. Als Mitglied genießen Sie unsere verbandsinternen Vorteile für unsere Mitglieder und wir stehen Ihnen stets unterstützend zur Seite!

Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, können Sie uns Ihre Fragen gerne über das Kontaktformular unter Kontakt zusenden.

Hier finden Sie alle Unterlagen die Sie für eine Mitgliedschaft beim DBfPP e.V. benötigen.

Sie können uns Ihren ausgefüllten Aufnahmeantrag postalisch oder per Email zusenden.

Postanschrift:
Deutscher Berufsverband für Pflegeberatung & Pflege e.V.
Averdiekstraße 9
49078 Osnabrück

oder als Anhang per E-Mail an info@dbfpp.de .

Die Satzung

Satzung des Deutschen Berufsverbandes für Pflegeberatung & Pflege e.V. – PDF

Beitragsordnung

Beitragsordung des DBfPP e.V. – PDF

Antrag auf Mitgliedschaft

Aufnahmeantrag für Einzelpersonen – PDF

Aufnahmeantrag für Unternehmen bis 10 Pflegeberater  – PDF

Aufnahmeantrag für Unternehmen ab 11 Pflegeberater – PDF
>> Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf!